Breaking News: Künstliche Intelligenz wird Radiologen nicht ersetzen!

Der Einsatz der künstlichen Intelligenz (AI) ist für unseren Berufstand dennoch sinnvoll. Daher hat bei ERS durch die konsequente Weiterentwicklung unseres Teleradiologie-Netzwerks die AI-Integration soeben begonnen.

Vor etwa fünf Jahren wurde das Ende des Berufsstands der radiologischen Diagnostiker ausgerufen, etwa von prominenter Stelle während des Radiologenkongresses RSNA in Chicago. Nun, es gibt uns Radiologen immer noch und wir sind in der Patientenbetreuung wichtiger denn je, zumal unsere raschen und qualitativ hochwertigen Diagnosen zu einem sehr frühen Zeitpunkt im Prozessmanagement der Patientenbehandlung die optimale individuelle Therapie aufgleisen müssen. Dies heißt allerdings nicht, dass sich Radiologen nicht adäquater Hilfsmittel bedienen sollten. Der Hype um AI ist vorüber. Ihr Einsatz in der täglichen Routine ist Realität geworden.

Wir bei ERS haben das Ziel, medizinischen Institutionen eine einheitliche Technologieplattform mit führenden AI-Anwendungen anzubieten. Zu diesem Zweck sind wir laufend weltweit unterwegs, um aktuelle AI-Lösungen direkt bei den Herstellern auf Herz und Nieren zu prüfen. Nur die besten AI-Lösungen werden es auf unsere Plattform schaffen, sei es aus der Frakturdiagnostik, der Detektion von intrakraniellen Blutungen oder aus der onkologischen Bildgebung und aus vielen Bereichen mehr.

Aus technischer Sicht haben wir gemeinsam mit unserem technologischen Partner XCOORP die neueste Generation unserer eigens entwickelten teleradiologischen Verbindung zu unseren Kunden in Betrieb genommen: Diagnostic Gate. Über das Diagnostic Gate können wir unseren Kunden nun auch alle AI-Applikationen als „Pay-per-use“-Dienstleistung anbieten. Sie zahlen nur, was Sie tatsächlich an AI-Dienstleistung in Anspruch nehmen!

Alle von uns akkreditierten AI-Applikationen werden Sie in Kürze auf unserer Website finden. Die erste von uns an Bord genommene AI-Anwendung wird ein Hilfsmittel zur Detektion von Lungenrundherden sein.

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Teststellung!