Medizin für die ganze Welt, made in Zug

Mediziner aus aller Welt können seit kurzem auf www.radailogy.com  Röntgenuntersuchungen oder andere medizinische Dokumente hochladen und mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) untersuchen lassen. Entweder als Erstbefund oder als Zweitmeinung zur Absicherung oder Erweiterung der eigenen Diagnose. «Was wir mit Radailogy machen, ist eine Weltneuheit», erklärt Gerd Schueller, Gründer der Zuger Firma Emergency Radiology Schueller, die mit der Plattform im Oktober an den Start gegangen ist (siehe Artikel Wirtschaft/Zuger Zeitung 29.12.2020).