WÄHREND UND NACH COVID-19: WIR SIND FÜR SIE DA!

 

 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen

 

Die Massnahmen der Regierungen haben selbstverständlich erhebliche Auswirkungen auf die Spitäler. Niemand kann abschätzen, wann in diesen Wochen wie viele Patienten zu geplanten oder akuten Untersuchungen erscheinen werden und wie hoch das Arbeitspensum allein für COVID-19-Patienten sein wird.

 

Kommen wir gleich zum Punkt:

  • Wir von ERS – Emergency Radiology Schueller sind dafür gerüstet, Ihnen Tag und Nacht 24 Stunden akut mit unserem teleradiologischen Service zur Verfügung zu stehen, insbesondere für den Fall, dass Ihre Institution selbst unter radiologischem Personalmangel leiden sollte.

 

  • Wir sind auch für Sie da, bei der Befundung der elektiven, jetzt nicht durchführbaren Untersuchungen zu helfen, die spätestens dann in überbordender Zahl anfallen werden, sobald sich die Lage wieder beruhigen wird und Menschen wieder ein normales Leben haben werden. Lassen Sie getrost Ihre Scanner täglich so lange laufen, wie notwendig. Gemeinsam schaffen wir es, alle Befunde rasch und wie gewohnt mit höchster Qualität zu erstellen.

 

  • Wir bieten Ihnen gerne eine Künstliche Intelligenz-Software an, die alarmiert, wenn in einer CT-Untersuchung der Verdacht auf eine COVID-19-Pneumonie vorliegt.

 

In diesen für uns alle ungewohnten, harten Zeiten ist es uns eine Verpflichtung, besonders als Ärzte, zum Wohle aller zueinander zu stehen.

 

Gerd Schueller