Warum Teleradiologie für Radiologen interessant ist: Teil 2

Gerade für Radiologen bietet die Telemedizin viele interessante Möglichkeiten, die bis vor ein paar Jahren noch undenkbar waren. Dank der Digitalisierung und dem Fortschritt in den informationstechnologischen Entwicklungen können Sie als Radiologe heute von überall arbeiten. Die Vorteile der Teleradiologie in zwei Teilen:

 

Attraktive Vergütung

Die Teleradiologie bietet einen sehr attraktiven Verdienst. Mit den flexiblen Arbeitseinsätzen, die Sie selbständig wählen können, haben Sie die Möglichkeit, über Ihren Verdienst zu bestimmen. In einem Spital arbeiten Sie in den meisten Fällen mit einem festen Gehalt, insbesondere mit einem nur moderat erfreulichen Basisgehalt. In der Teleradiologie hingegen wird oftmals mit Honorarvergütung gearbeitet. Je mehr Sie arbeiten, desto besser können Sie verdienen.

 

Der Standort spielt keine Rolle

Im Allgemeinen variieren die Verdienstmöglichkeiten in der herkömmlichen Radiologie je nach Standort. In Ballungszentren ist durch das Überangebot am Arbeitsmarkt die Bezahlung teils geringer als in ländlichen Gegenden, in welche spezialisierte Fachärztinnen und Fachärzte nur durch hohe Anreize gelockt werden können. Hinzu kommt, dass an bestimmten Standorten Radiologie stärker nachgefragt wird als an anderen. Gerade für Radiologen, die sich selbständig machen wollen, kann das zu einem Fallstrick werden. In frequentierten Regionen gibt es meist schon eine große Anzahl an Radiologen. Dadurch wird es schwieriger, eine neue Praxis zu etablieren. Wenn Sie bei einem Teleradiologieanbieter, wie etwa Emergency Radiology Schueller im deutschsprachigen Europa, also in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland arbeiten, haben Sie all diese Probleme nicht. Die Höhe Ihres Einkommens ist unabhängig von Ihrem persönlichen Standort.

 

Grosse Expertise durch hohen Case Mix

Wir bei Emergency Radiology Schueller betreuen eine grosse Anzahl an Spitälern, Arztpraxen und radiologischen Instituten. Wir bieten unseren Kunden mit unseren langjährig erfahrenen, in vielen Bereichen der Radiologie subspezialisierten Fachärztinnen und Fachärzten für Radiologie die rasche, verlässliche Diagnostik: mit unserer Akutdivision ERS die Unfall- und Notfalldiagnostik 24/7. Und mit unserer Division Academic Health bieten wird die elektive Diagnostik mit unseren Schwerpunkten der Muskuloskelettal-, Neuro-, Onkoradiologie, Kinderradiologie und Kardiovaskulären Bildgebildung. Unsere Qualität hat über viele Jahre Vertrauen bei unseren Kunden geschaffen.

 

Wenn Sie als Radiologe bei uns arbeiten, haben Sie ein intensives Assessmentcenter sowie ein nachfolgendes Trainingsprogramm hinter sind und Sie steigern Ihre Expertise Tag für Tag in neue Höhen. Sie helfen mit, täglich das Beste in der Teleradiologie zu bieten, damit wir unseren Beitrag für die Gesellschaft leisten können. Top Qualität für jeden Patienten, rund um die Uhr, ohne Kompromisse. Deshalb ist die Teleradiologie bei Emergency Radiology Schueller für Radiologen so interessant.